Los 2430

GFM Kesselring: Holzfigur "Tiroler Standschütze" von Otto Moroder

Deutsche Zeitgeschichte - Orden und Militaria ab 1919 | A83r | Präsenzauktion | 608 Lose

Beschreibung

Dunkel getönte, geschnitzte Holzfigur, darstellend einen k.u.k. Standschützen. Der Sockel mit rs. Geschenkgravur zu seinem Geburtstag "Tiroler Standschütze - 30. November 1942" und seitlicher Künstlersignatur "O. Moroder Mayrhofen". Sichtlich beschädigt im unberührten Fundzustand. Höhe ca. 60 cm. Otto Moroder (1894-1977) lernte in der Werkstatt seines Vater, Josef Moroder-Lusenberg, sein Handwerk. Kriegsbedingt viele vom Militär beinflusste Werke, u.a. 1916 das Relief „Tiroler Standschützen“, das dem Kaiser zu seinem Geburtstag überreicht wurde. 1977 erhielt er das Ehrenkreuz für Kunst und Wissenschaft der Republik Österreich.

Zustand: III + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 608 Lose. Die Auktion startet am Freitag, den 23. Okt. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 - 2608). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.