Los 1124

Nachlass eines Kapitäns der Kaiserlich Japanischen Marine, Meiji-Taisho- und Showaperiode

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A83m | Präsenzauktion | 577 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Neunteilige Ordensschnalle mit Chinamedaille (1896), Medaille zum Boxeraufstand (1900), Medaille zum Russisch-Japanischen Krieg, Medaille zur Taisho-Inthronisierung, Tsingtao-Medaille, Sibirien-Medaille, Siegesmedaille, Medaille zur Showa-Inthronisierung und Jubiläumsmedaille. Zusammen mit Feldschnalle in seidengefüttertem Holzetui. Dazu ein Orden der Aufgehenden Sonne und ein Orden des Heiligen Schatzes. Außerdem ein Album und eine Mappe mit über 120 Fotos zur Ausbildung und zur Marineartillerie (Geschütze, Uniformen etc.) sowie zahlreiche gerollte Urkunden und Drucke (u.a. japanische Kaiser). Teilweise leicht beschädigt, Altersspuren. Nachlass von Kapitän Awano, der in den 1920ern wesentlich an der Entstehung der japanischen Marinefliegereinheiten mitwirkte. Zuerst war er Artillerieoffizier auf einem Schlachtschiff. Er war 1896 beteiligt bei der Zerstörung der chinesischen Flotte und 1900 bei der Befreiung Pekings. Während des 1. Weltkrieges, als er an der Belagerung der deutschen Garnison in Tsingtao teilnahm, und 1922 in Sibirien entwickelte er zunehmend Interesse an der Marine-Luftwaffe.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 580 Lose. Die Auktion startet am Donnerstag, den 22. Okt. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1001 - 1580). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.