Los 1116

Uniform eines Armee-Offiziers im 2. Weltkrieg

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A83m | Präsenzauktion | 577 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Schirmmütze aus khakifarbenem Baumwolltuch mit rotem Besatzstreifen (kleine Mottenlöcher), roter Paspelierung und vergoldetem Metallstern, Kinnriemen an vergoldeten Knöpfen mit Blütensymbol, grünes Seidenfutter mit eingesticktem Trägernamen. Feldbluse aus khakifarbenem Baumwolltuch mit vier Taschen, glatten, vergoldeten Knöpfen (berieben), Kragenspiegeln, Feldschnalle und Achselschnur, im khakifarbenen Futter (drei Innentaschen), das Schneideretikett „Yotsuya, Tokyo“. Dazu die Stiefelhose aus gleichem Material (einige Knöpfe fehlen oder ergänzt) und der Schwertgürtel aus derbem Webgurt mit Lederzunge und Zweidornschnalle. Teilweise leicht beschädigt, Trage- und Altersspuren.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 580 Lose. Die Auktion startet am Donnerstag, den 22. Okt. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1001 - 1580). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.