Los 1069

Fürst Johann I. Josef von und zu Liechtenstein (1760 - 1836) - silbergefasster Meerschaumpfeifenkopf, 1832

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A83m | Präsenzauktion | 577 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Meerschaum, schauseitig mit erhaben geschnitztem fürstlichen Wappen derer von und zu Liechtenstein. Silberfassungen am Deckel und der Rohraufnahme, der Deckel mit Meisterpunze "TM" sowie Wiener Feingehaltspunze für 13-lötiges Silber aus dem Jahr 1832. Höhe ca. 11,5 cm, Länge ca. 12 cm. Johann Josef Fürst von Liechtenstein, Herzog von Troppau und Jägerndorf, wird 1782 Leutnant bei den Anspach Kürassieren, 1790 im Türkenkrieg Obrist und Kommandeur der Kinsky Dragoner. 1794 wird er Generalmajor und 1799 Feldmarschallleutnant. Nach dem Tod seines Bruders Fürst Alois I. Josef erbt er das Fürstentum Liechtenstein und wird als Johann I. Josef der zehnte regierende Fürst. Dennoch nimmt er als Kommandeur eines Armeekorps an den Napoleonischen Kriegen teil, wird 1806 Kommandeur der Stadt Wien, übernimmt im Juli 1809 den Oberbefehl über die österreichische Armee und schließt - mittlerweile zum Feldmarschall ernannt - im Oktober 1809 den Frieden von Schönbrunn. Da Österreich die dort vereinbarte Tributzahlung von 10 Millionen Gulden nicht aufbringt, bürgt der Fürst für die Summe bei den Banken und nimmt noch vor Jahresende seinen Abschied aus dem Militär, um sich den Regierungsgeschäften in Liechtenstein zu widmen.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 580 Lose. Die Auktion startet am Donnerstag, den 22. Okt. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1001 - 1580). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.