Los 1033

Mehr als 60 Aquarelle vom offiziellen japanischen Propaganda-Künstler Mitsuhashi Takeaki (三橋武顕) von der Invasionsarmee in China

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A83m | Präsenzauktion | 577 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Mehr als 60 originale Kriegsaquarelle aus dem Buch „Takeaki's Kriegserinnerung (武顕戦跡画集)“ von Mitsuhashi Takeaki (三橋武顕) sowie zwei Bücher und 29 Postkarten in vier roten Umschlägen. Mitsuhashi Takeaki (三橋武顕) (1895 - 1974), ein japanischer Künstler, nahm als Soldat der japanischen Armee an den Invasionen in Zentralchina und der Südküste Chinas Ende der 1930er Jahre teil. Er hatte eine unabhängige Karriere in Friedenszeiten und diese Gemälde seiner Kriegserinnerungen entstanden während seines Militärdienstes in China. Die meisten Gemälde sind Einzelblätter im Format 27 x 36 cm. Einige sind etwas größer, während andere als Faltarbeiten aus bis zu fünf Blättern bestehen. Alle sind in gutem Zustand. In seinen Bilder entschied sich Mitsuhashi dafür, den tragischen Tribut an Menschenleben zu ignorieren - die Bilder zeigen zum größten Teil die Zerstörung des Eigentums nach der Schlacht, die einsame und gefährliche Wache der japanischen Truppen fern von zu Hause. Das Buch „Takeaki’s Kriegserinnerung (武顕戦跡画集)“ wurde 1939, also zwei Jahre nach der Schlacht um Shanghai (淞沪会战) und dem Massaker von Nanking (南京大屠殺) veröffentlicht. Von beiden ist in dem Buch keine Rede, es werden ausschließlich relativ friedliche Szenen dargestellt. Eine interessante und zum Nachdenken anregende Sammlung, die auf einem Thema basiert, das definitiv noch heute nachhallt.

Zustand: II + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 580 Lose. Die Auktion startet am Donnerstag, den 22. Okt. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1001 - 1580). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.