Los 1032

Fotografien von Pierre Verger, „Die Schlacht um Shanghai (淞沪会战) 1937”, Sino-Japanischer Krieg

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A83m | Präsenzauktion | 577 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Mehr als 130 Vintage Baryt-Abzüge, ca. 23,5 cm x 29,5 cm, dabei: Chinesische Truppen in Aktion; Chinesische zivile Flüchtlinge;Der chinesische Militärgeneral Gu, Zhutong (顾祝同) und seine Kollegen; Japanische Truppen; Japanische Konferenz über die Verwendung von Giftgas; Tag- und Nacht-Luftangriffe sowohl von Japanern als auch von Chinesen; Schanzen mit Sandsäcken um Gebäude in Shanghai; Bombentreffer in Shanghai; Straßenleben in Shanghai und Ansicht der Stadt aus der Ferne; Auswirkungen des Krieges auf den Wangpoo-Fluss (黄浦江), der durch Shanghai fließt; Europäische und amerikanische Soldaten in den ausländischen Konzessionen von Shanghai; Chinesische "Taxi"-Mädchen; Nantao (jetzt Yu Garden 豫园) - chinesischer Sektor südlich der französischen Konzession in Shanghai; dazu einige Fotos von Tsing-Tao 青. Die meisten Fotos tragen auf der Rückseite den Stempel des Fotografen und/oder den Stempel von „Alliance-Fotos“ sowie beschreibende Bildunterschriften in französischer Sprache. Pierre Verger (* 4. November 1902 in Paris, Frankreich, † 11. Februar 1996 in Salvador, Brasilien) war ein französischer Fotograf, der für seine Fotografien in Brasilien und Afrika bekannt wurde. Er war 1937 in China und machte diese Fotos während des Sino-Japanischen Kriegs.

Zustand: I - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 580 Lose. Die Auktion startet am Donnerstag, den 22. Okt. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1001 - 1580). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.