Los 1029

Schirmmütze für Offiziere, 1920er Jahre

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A83m | Präsenzauktion | 577 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Feines kornblumenblaues Tuch mit ponceauroten Besatzstreifen und Vorstößen, geprägtes Zinkemblem in Form des chilenischen Wappens mit Banderole "Republica de Chile", Offizierskokarde aus lackiertem Metall. Schirm mit schwarzem Tuch bezogen, am Rand silbervergoldete Stickerei (gedunkelt). Olivgrünes Seidenfutter, ockerfarbenes Lederschweißband (ein Teil abgerissen, lose anbei). Teilweise beschädigt, Altersspuren. Selten.

Zustand: II - III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 580 Lose. Die Auktion startet am Donnerstag, den 22. Okt. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1001 - 1580). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.