Los 1002

Kaiserlicher Rosen-Orden (Ordem Imperial da Rosa) - Bruststern der Offiziere in Etui

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A83m | Präsenzauktion | 577 Lose

Zuschlag € 4.200

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Allerfeinst in Gold gefertigter Bruststern des am 17.10.1829 von Kaiser Pedro I. von Brasilien aus Anlass seiner Vermählung mit Amélie von Leuchtenberg gestifteten Ordens. Das Ordenskreuz mit der Devise "AMOR E FIDELIDADE" (Liebe und Treue) weiß emailliert und mit den in detaillierter Emaillemalerei ausgeführten Rosen auf massivem Goldstern aufgelegt (versplintet), an dünner Drahtnadel aus Gold. Die Stifter-Initialen "P A" (Peter und Amalie) separat in Gold (ausgesägt) aufgelegt. Breite 54,5 mm. Gewicht 33,4 g. Im blauen Damenschuh-Samtetui des kaiserlichen Hoflieferanten "Domingos Farani & Irmãos", mit dem interessanten Kanzlei-Vermerk "No. 22/ 3115 puro", vermutlich der Matrikelnummer und Metallangabe. Prachtvolles Exemplar dieses nur bis 1889 im Kaiserreich Brasilien verliehenen Ordens. In einheimischer Fertigung aus Gold besonders selten, und im Etui kaum gesehen.

Zustand: I - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 580 Lose. Die Auktion startet am Donnerstag, den 22. Okt. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1001 - 1580). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.