Los 3409

Mogul-Miniatur, Indien, 1. Hälfte 19. Jhdt.

Kunst und Kunsthandwerk, Antiken | A83kua | Präsenzauktion | 712 Lose

Beschreibung

Gouache auf Papier. Mehrfarbig und detailliert gemalte Darstellung. Ein vor seiner Höhle sitzender Derwisch neben einem indischen Prinzen, begleitet von einem saitenspielenden Sadhu. Im Hintergrund baumbestandene Landschaft, gerahmt mit goldener Floralbordüre auf blauem Grund. Auf der Rs. floral gerahmte persische Inschrift in zwei Zeilen "Der König verliert nichts von seiner Pracht, wenn er den einsamen Derwisch besucht". Maße 21 x 29,7 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 712 Lose. Die Auktion startet am Montag, den 2. Nov. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 3001 - 3712). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.