Los 4069

Bemalter und beineingelegter Sattel, Persien, 19. Jhdt.

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A83aw | Präsenzauktion | 415 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Ganz aus Holz gefertigter, polychrom gefasster Sattel mit ausgeprägtem Sattelknauf, Vorder und Hinterzwiesel sowie die Ösen für die Steigbügelriemen mit Beineinlagen mit Kreisaugendekor eingefasst, die Sattelblätter jeweils mit drei eisernen Befestigungsösen. Anhängend bestickte schmale Sattelriemen sowie zwei Steigbügel. Stellenweise leicht rissig, Altersspuren und Ausbesserungen, Leder etwas trocken. Länge 50 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 416 Lose. Die Auktion startet am Dienstag, den 3. Nov. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 4001 - 4416). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.