Los 4006

Steinschlosspistole, balkantürkisch, um 1800

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | A83aw | Präsenzauktion | 414 Lose

Zuschlag € 850

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Runder 320 mm-Lauf mit glatter Seele im Kaliber 17 mm. Gedunkelte Laufoberfläche reich in Gold-Koftgari gearbeitet, begleitende Hintergrundgravur noch leicht zu erkennen. "Französisches" Steinschloss, ebenfalls mit reichem Gold-Koftgari (eine Innenschraube erneuert). Typischer reich verzierter Laufring aus getriebenem Silberblech, en suite der Kolben. Ursprüngliche Eisengarnitur teilweise noch vorhanden. Ganzflächig beschnitzter Nussholzvollschaft mit starken Alters- und Gebrauchsspuren. Mechanisch in Ordnung, Schlossgang sehr schwergängig. Pseudo-Ladestock. Kleine Beschädigungen am Silberblech, Eisenteile mit Spuren von Korrosion. Länge ca. 50 cm. Lauf konnte nicht entfernt und überprüft werden, ebenso der Schaft unter den Zierblechen. Bitte besichtigen.

Zustand: III + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 416 Lose. Die Auktion startet am Dienstag, den 3. Nov. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 4001 - 4416). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.