Internationale Militärgeschichte ab 1919

Internationale Militärgeschichte ab 1919

O88r | Onlineauktion | 841 Lose

25. Juni 2021 | Beginn: 10 Uhr (MEZ)

Unsere Auktion "Internationale Militärgeschichte ab 1919" beinhaltet 841 Lose. Die Auktion findet am Freitag, den 25. Juni 2021, als reine Onlineauktion statt. Beginn ist jeweils 10:00 Uhr (MEZ). Vorbesichtigungsdaten sowie weitere Informationen finden Sie weiter unten.

Auktionszeitraum

25. Juni 2021  |  Losnr.: 12001 - 12841 |  Beginn: 10 Uhr (MEZ)

Vorbesichtigung

Die Vorbesichtigung findet vom 16. bis 19.06.20201 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.

ACHTUNG: Wichtige aktuelle Informationen wegen COVID-19 finden Sie HIER

Versteigerungsort

Onlineauktion (Die Auktion findet nur im Internet statt!)

Informationen
Artikel-Nr.: O88r
Auktion: 88
Anzahl der Lose: 841
Fachthema: Deutsche Zeitgeschichte
Beschreibung

Zum ersten, zum zweiten und zum dritten! Auch unsere aktuelle Sommer Auktion 2021 wartet wieder mit vielen Objekten aus der deutschen und internationalen Militärgeschichte ab 1919 auf Sie.

Ein herausragendes Stück dürfte ein Ritterkreuz aus der mittleren Fertigungsserie des Herstellers C.E. Juncker, Berlin, am Band mit Etui sein (Los 12123). Der Nachlass von Oberst Walter Vogel mit Ritterkreuz, einem Deutschen Kreuz in Gold und seinem Soldbuch (Los 12353) sticht ebenso hervor. Außerdem ein allgemeines Sturmabzeichen der IV. Stufe für 75 Einsatztage, in Feix-Fertigung (Los 12143), ein Fliegerschwert der Luftwaffe mit Tragevorrichtung (Los 12426) sowie das Los 12203 Dokumente und Abzeichen des "Blutordenträgers" Irimbert Kraiter.

Auch im Porzellanbereich sind einige seltene Allach Figuren, wie „Der Fechter“ (Los 12114), ein Fliegeroffizier (Los 12113) sowie verschiedenste Julteller zu finden.

Im Bereich Militärspielzeug ist wieder eine große Auswahl mit etwa 80 Losen an Figuren, Fahrzeugen und Zubehörteilen, unter anderem von den Herstellern Hausser-Elastolin und Lineol im Angebot. 

Im Kapitel Militaria ab 1919 aus aller Welt ist die Tropenuniform eines italienischen Admirals der Regia Marina (Los 12003) hervorzuheben, von Charles Lindbergh - Dokumente zu seinem Atlantikflug 1927 (Los 12840), ein Fotoalbum eines belgischen SAS-Fallschirmjägers sowie diverse russische Wahl- und Propaganda-Plakate, unter anderem "Stalin und die Rote Armee", 1941 (Los 12827) sowie eine seltene, 1982 nur für die US-Streitkräfte erhältliche Schallplatte der AFRTS (Armed Forces Radio & Television Service) der legendären Musikgruppe „The Beatles“ (Los 12841).

Sie sehen schon - in unserem umfangreichen Sommer Katalog ist wirklich für jeden etwas dabei! Wir wünschen Ihnen nun viel Freude beim Durchstöbern unseres aktuellen Kataloges der wieder wie gewohnt auf unserer Homepage verfügbar ist. Beachten Sie bitte auch die Sonderauktion „Die Günter Adlung Helmsammlung“ mit fast 650 Helmen aus aller Welt, zu der auch ein Flipping-Book, bequem zum Download, für Sie verfügbar ist.

Informationen
Artikel-Nr.: O88r
Auktion: 88
Anzahl der Lose: 841
Fachthema: Deutsche Zeitgeschichte