Die kaiserliche Armee in Feldgrau - die Sammlung Lacey

Die kaiserliche Armee in Feldgrau - die Sammlung Lacey

A80cl | Präsenzauktion | 95 Lose

19. November 2019 | Beginn: 13 Uhr (MEZ)

Unsere Auktion "Die kaiserliche Armee in Feldgrau - die Sammlung Lacey" beinhaltet 95 Lose. Die Auktion findet am 19. November 2019 in unseren neuen Auktionsräumen in Grasbrunn bei München statt. Beginn ist 13 Uhr (MEZ). Vorbesichtigungsdaten, sowei weitere Informationen finden Sie unten.

Auktionszeitraum

19. Nov. 2019  |  Losnr.: 5201 - 5295  |  Beginn: 13 Uhr (MEZ)

Vorbesichtigung

Die Vorbesichtigung findet vom Mittwoch, den 6.11. bis Sonntag, den 10.11., sowie am Sonntag, den 17.11.2019 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.

Versteigerungsort

Hermann Historica, Bretonischer Ring 3, 85630 Grasbrunn / München

Informationen
Artikel-Nr.: A80cl
Auktion: 80
Anzahl der Lose: 95
Fachthema: Orden & Militaria, Sammlungen
Beschreibung

Dieser Spezialkatalog mit einer erstklassigen Sammlung deutscher Uniformen der Kaiserzeit bereichert das Militaria-Angebot unserer Herbstauktion in besonderer Weise. Bei knapp 100 Losen sind Uniformen von Ulanen, Husaren, Feldartillerie und Infanterie unterschiedlicher Regimenter in Preußen, Sachsen und Bayern vertreten. Die Dienstkleidung präsentiert sich zumeist in Feldgrau und in guter Erhaltung. Hervorzuheben sind unter anderem ein Waffenrock zur feldgrauen Friedensuniform  M 1915 für einen Leutnant im 5. Garde-Regiment zu Fuß, der persönliche, feldgraue Generalsmantel von Ernst August II. von Hannover (1845 - 1923) sowie ein Waffenrock für Mannschaften im 1. Königlich Sächsisches Jäger-Bataillon Nr. 12.

Informationen
Artikel-Nr.: A80cl
Auktion: 80
Anzahl der Lose: 95
Fachthema: Orden & Militaria, Sammlungen