Hilfe zur Hermann Historica Website

Sehr geehrte Kunden, diese Homepage verfügt über eine neue Registrierungsfunktion. Wie gehabt können Sie die meisten Bereich unserer Seite besuchen, ohne sich anzumelden. Lediglich bei vier Aktionen wird eine Registrierung mit Angabe der Kontaktdaten erforderlich:

  • Zur Abgabe eines Vorgebotes
  • Zum Erwerb eines Objektes im Nachverkauf
  • Zum Ansehen zugangsbeschränkter Kataloge mit Objekten aus der Zeit zwischen 1933 und 1945
  • Zur Teilnahme an Onlineauktionen
  • Zur Abgabe einer Bestellung im Katalog-Shop

Nach der Registrierung /Neuanmeldung können Sie sich bei jedem Besuch unserer Internetseite mit Ihren Zugangsdaten anmelden.

Bitte beachten Sie, dass die Auktionen in der Regel nur zweimal im Jahr stattfinden. Die Anmeldungen zum Onlinebieten werden kollektiv einige Wochen vor der Auktion abgearbeitet. Beachten Sie außerdem, dass ein Gesamtbietlimit von 20.000€ für jeden Kunden pro Auktionsblock besteht. Wenn Sie mehr/höher bieten wollen, kontaktieren Sie uns bitte (contact@hermann-historica.com).

 

 

Anmelden auf der Internetseite oder registrieren

Anmelden / Registrieren

Als ersten Schritt müssen Sie sich anmelden. Haben Sie noch kein Benutzerkonto, müssen sie sich erst registrieren.

 

Füllen Sie ihr Profil aus

Profil ausfüllen

Wir benötigen gewisse Grundinformationen, wie Ihre Anschrift, um Rechnungen über Posten an Sie stellen zu können, die Sie ersteigert haben.

Bevor Sie an einer Live-Auktion teilnehmen können, müssen diese Informationen von Ihnen hinterlegt worden sein, sonst kann das Auktionshaus Sie nicht zu einer Auktion zulassen. Sie können Ihre Profildaten jederzeit anpassen, wenn diese sich ändern.

 

Versteigerungsbedingungen akzeptieren

Versteigerungsbedingungen akzeptieren

Unser Auktionshaus hat Versteigerungsbedingungen, denen jeder Bieter zustimmen muss, bevor eine Teilnahme an einer Auktion erfolgen kann. Diesen stimmen Sie mit einer Registrierung bei auf unserer Website automatisch zu.

 

Onlinebieten

Online bieten

Nun können Sie ein Gebot über die Oberfläche unserer Webseite abgeben. Im Postendetail finden Sie die Bietmaske.

Alle abgegebenen Gebote finden Sie unter dem Menüpfad "Mein Konto" > "Gebotsliste"

 

 

Registrieren

Klicken auf Registrieren

Klicken Sie oben rechts im Kopfbereich der Seite auf „Registrieren“.

Registrierungsformular ausfüllen

Danach füllen Sie das Registrierungsformular aus.

Hier geben Sie eine gültige Mailadresse ein und vergeben ein Kennwort mit mindestens 6 Zeichen und maximal 40 Zeichen.

Stimmen Sie unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen zu und melden Sie sich – falls gewünscht – gleich zu unserem Newsletter an.

Klicken Sie zum Abschluss auf den Button Registrieren.

Registrierung erfolgreich

Erfolgsmeldung

Nach erfolgreicher Eingabe erhalten Sie eine Mail an Ihre hinterlegte Mailadresse.

Falls Sie die Mail nicht im Posteingang finden, schauen Sie bitte auch in Ihr Spamverzeichnis. Manchmal landet die Aktivierungsmail versehentlich dort.

Aktivierungslink klicken

Aktivieren

Wenn Sie die Mail erhalten haben, folgen Sie dem dort hinterlegten Link.

Danach wurde Ihr Konto erfolgreich aktiviert.

Falls Sie die E-Mail für die Zugangsaktivierung nicht in Ihrem Posteingang finden, sehen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach.

 

Profil ausfüllen

Profil vervollständigen

Klicken Sie nun einfach auf der Aktivierungsseite auf „Zum Profil“.
Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an und Sie gelangen direkt auf das Formular.

Sollten Sie das Profil zu einem andern Zeitpunkt ausfüllen wollen, klicken Sie einfach „Anmelden“ rechts oben in der Ecke. Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihnen oben rechts neben dem Abmelde-Button Ihre Mailadresse angezeigt mit der Sie im System angemeldet sind.

Um Ihr Profil auszufüllen, gehen Sie nun auf "Mein Konto" ⇒ Kundendaten.

Kundendaten eingeben

Hier sehen Sie ein Formular, in das Sie Ihre Daten eingeben müssen.

Wichtig ist Ihre komplette Anschrift und für gewerbliche Kunden eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.

Nach erfolgreichem Ausfüllen drücken Sie zum Abschließen auf den Button Speichern.

Fehler werden Ihnen rot hinter dem betreffenden Feld angezeigt.

Nach erfolgreicher Eingabe klicken Sie auf „Speichern“. Anschließend sehen Sie oben auf der Seite die Rückmeldung "Daten wurden erfolgreich gespeichert".

Berechtigungen überprüfen

Online Bieten

Wenn Sie Ihr Profil vollständig ausgefüllt haben, ist es Ihnen nun möglich Vorgebote über unsere Webseite abzugeben. 

Wollen Sie wissen, ob Sie auch an einer Live-Auktion bieten können, können Sie über den Button „Meine Berechtigungen überprüfen“ sehen, wozu Sie bereichtigt sind.

 

Meine Berechtigungen

Grüne Balken bedeuten, dass die Bedingung erfüllt ist. Bei roten Balken sind bestimmte Bedingungen noch nicht erfüllt, um das Bieten zu gewährleisten.

Klicken Sie bei diesen einfach auf den Button und folgen Sie den Anweisungen. Beispielsweise Geschäftsbedingungen akzeptieren.

 

Ersteigerungsauftrag abgeben

Gebot auf Ersteigerungsauftrag setzen

Mehrere Vorgebote in einem Ersteigerungsauftrag sammeln

Sie können zunächst mehrere Vorgebote in einem Ersteigerungsauftrag sammeln und sie anschließend gebündelt abschicken. So behalten Sie immer den Überblick über die Posten und die Gesamtsumme.

Gehen Sie über den Online-Katalog der Auktion in den Detaildialog des gewünschten Postens.

Hier geben Sie unter Bieten Ihr maximales Gebot ein.

Danach klicken Sie auf den Button mit der Aufschrift „Auf Ersteigerungsauftrag setzen“.

Posten auf Ersteigerungsauftrag gesetzt

Gebot zum Ersteigerungsauftrag hinzugefügt
Ihr Gebot wurde nun dem „Ersteigerungsauftrag“ unter „Mein Konto“ hinzugefügt. Setzen Sie nun weitere Posten, auf die Sie bieten wollen, auf diese Liste.

Ersteigerungsauftrag überprüfen

Ersteigerungsauftrag prüfen und abschicken

Überprüfen Sie sorgfältig, die Liste ihrer Vorgebote. Bei Bedarf ändern sie einfach die Höhe ihres Vorgebots durck Klicken auf den Stift-Button oder ins Eingabefeld auf den Betrag. 

Sie können durch Klicken auf die Haken-Buttons auch vorab einzelne Vorgebote bestätigen. Es wird jedoch empfohlen den Ersteigerungsauftrag gesammelt durch Klicken auf den Button am Ende der Seite abzuschicken („Gebote abschicken“)

 

Ersteigerungsauftag bestätigen

Prüfen Sie die Liste ihrer Gebote und schicken Sie diese anschließend verbindlich ab.

Ersteigerungsauftrag erfolgreich abgeschickt

Nun erhalten Sie die Meldung, dass Ihre Gebote erfolgreich abgegeben wurden.

Sie liegen dem Auktionshaus zur Prüfung vor. Währenddessen sehen Sie diese in Ihrer Gebotsliste gelb hinterlegt. Akzeptierte Gebote werden mit grüner Farbe hinterleget, abgelehnte Gebote mit Rot. (Siehe auch „Gebote direkt abgeben“)

 

Gebot direkt abgeben

Maximalgebot eingeben

Gebot abgeben

Um bei einer Auktion mitzubieten gehen Sie auf den Online-Katalog der Auktion und suchen sich das Objekt Ihrer Wahl aus. Um in den Detaildialog zu gelangen, klicken Sie auf das Bild oder den Titel.

Hier geben Sie unter Bieten Ihr maximales Gebot ein.

Danach klicken Sie auf den Bieten-Button.

Gebot bestätigen

Gebot bestätigen

Nun erhalten Sie noch die Hinweise zum Gebot und müssen dieses bestätigen. Mit der Bestätigung akzeptieren Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen und geben ein rechtlich bindendes Gebot ab.

Die AGB können Sie durch Klick auf den Link nachlesen.

Gebot erfolgreich abgeschickt

Gebot abgeschickt
Nun erhalten Sie vom System eine Rückmeldung, dass Ihr Gebot abgeschickt wurde.

 

Gebotsliste

Das Auktionshaus prüft Ihr Gebot nun. Solange es geprüft wird, sehen Sie dies in Ihrer Gebotsliste gelb hinterlegt. Akzeptierte Gebote werden mit grüner Farbe hinterleget, abgelehnte Gebote mit Rot.

 

Zugang zum geschützten Bereich anfordern

Geschützter Bereich

Geschütze Bereiche

Einige unserer Kataloge sind aufgrund ihrer enthaltenen Objekte zugangsbeschränkt. Diese Objekte entstammen der deutschen Zeitgeschichte und eine Einsichtnahme ist nur möglich im Sinne der Paragraphen 86, 86a des deutschen StGB. Zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen verpflichten Sie sich mit Beantragung Ihrer Freischaltung für den geschützten Bereich.

Bei Klick auf Online-Katalog gelangen Sie zu der Anmeldeseite.

Geschützter Bereich - Freischaltung beantragen

Freischaltung beantragen

Falls Sie ihr Profil bereits vollständig ausgefüllt haben, können Sie eine Freischaltung zum geschützen Bereich veranlassen.

Profil noch nicht vollständig ausgefüllt.

Freischaltung beantragt

 

Wenn Sie bereits für unsere alte Website über Zugangsdaten zum beschränkten Bereich verfügen, geben Sie diese in den Feldern „Benuttzername“ und „Passwort“. Klicken Sie dann auf „Freischaltung überprüfen“. Sie sollten dann umgehend Zugang zum beschränkten Bereich erhalten.

Wenn Sie nicht über Zugangsdaten für unsere alte Website verfügen, klicken Sie stattdessen auf „Freischaltung beantragen“. Ihre Daten werden dann bearbeitet.

 

E-Mail - Freischaltung geschützter Bereich

Sobald der Freischaltungsprozess beendet ist (in der Regel ein bis zwei Arbeitstage), erhalten sie eine entsprechende Informations-Email.